Ehrenamtliche

Trotz der Innenstadtlage gibt es in der Bergkirchengemeinde viele Menschen, die bereit sind, sich in den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen ehrenamtlich zu engagieren. Hier folgt zunächst ein summarischer Überblick, bei der Besprechung der jeweiligen Bereiche wird dann konkret auf die Mitarbeitenden eingegangen.

  • Gottesdienst:  hier engagieren sich Ehrenamtliche aus der Gemeinde im Lektorendienst, ein Kirchenvorsteher ist ausgebildeter Prädikant. Ebenso werden Küstervertretungsdienste von Ehrenamtlichen wahrgenommen. Den Ausschank im Kirchencafé führen ebenfalls Ehrenamtliche durch.
  • Kindergottesdienst: im Kindergottesdienstteam arbeiten 4 Ehrenamtliche mit, 2 Kirchenvorsteherinnen und 2 Jugendliche.
  • Krabbelgottesdienst: im Krabbelgottesdienstteam sind 2 Ehrenamtliche mit dabei.
  • Familiengottesdienst: im Familiengottesdienstteam engagieren sich 5 Ehrenamtliche.
  • In der Kantorei betätigen sich zwischen 70 und 80 ehrenamtliche Sängerinnen und Sänger, das Einzugsgebiet erstreckt sich weit über die Grenzen der Gemeinde hinaus.
  • Im Bläserkreis sind 14 ehrenamtliche Musikerinnen und Musiker aktiv.
  • Bei den kochenden Männer schwingen ca. 8 Ehrenamtliche den Kochlöffel.
  • Im Besuchsdienstkreis engagieren sich etwa 12 ehrenamtlich Mitarbeitende.
  • Die Konfirmandenarbeit wird ehrenamtlich von 3 Kirchenvorstandsmitgliedern und 5 Jugendlichen mitgestaltet.
  • Die FilmProjektWerkstatt für Kinder steht unter der Leitung eines ehrenamtlichen Mitarbeiters.
  • Der Literaturkreis wird von einem Ehrenamtlichen geleitet.
  • In der Kindertagesstätte sind zahlreiche Eltern und sonstige Familienangehörige bei Festen, Aktionstagen, Ausflügen etc. ehrenamtlich aktiv.
  • Der Nachmittag der älteren Generation sowie die Seniorenausflüge werden von zwei ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen mit großem Engagement vorbereitet und betreut.
  • Beim Tandemkurs im Gemeindehaus vermitteln deutschsprachige ehrenamtlich Mitarbeitende ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern die deutsche Sprache.
  • Im ökumenischen Arbeitskreis sind evangelischerseits 4 Ehrenamtliche aktiv.
  • Die Krabbelgruppe steht unter ehrenamtlicher Leitung.
  • Die Homepage wird von einem Team aus 3 Ehrenamtlichen betreut.
  • In der Redaktion des Gemeindebriefs arbeiten 3 Ehrenamtliche mit.
  • Die Offene Kirche wird durch den Einsatz eines Teams aus derzeit  ca. 5 Ehrenamtlichen betreut.
  • Im Bereich des Fundraising engagieren sich etwa 8 Ehrenamtliche bei der konzeptionellen Arbeit im Ausschuss. Marmelade für die Kirchenrenovierung kochen und verkaufen regelmäßig und mit großem Erfolg etwa 10 Ehrenamtliche.
  • Beim Bergkirchenfest mit großem Flohmarkt sind etwa 30 Ehrenamtliche im Einsatz, beim Taunusstraßenfest 8.

Die beiden Pfarrer stehen, ihren Aufgabengereichen entsprechend, den Ehrenamtlichen mit Rat und Tat zur Seite. Diverse Angebote der „Ehrenamtsakademie“ und sonstige Fortbildungsmöglichkeiten wurden bereits von Ehrenamtlichen in Anspruch genommen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen