Kinderkapelle

Kinderkapelle jeden Sonntag und ganz besonders am 2. Sonntag eines Monats

Die neue Kinderkapelle steht dir jeden Sonntag und während jedes Gottesdienstes offen. Dorthin kannst du dich während des Gottesdienstes jederzeit zurückziehen und in Ruhe lesen oder spielen.
Einmal im Monat, nämlich immer am 2. Sonntag eines Monats wird in der Kinderkapelle auch ein besonderes Programm für die Kinder angeboten. Den Anfang des Gottesdienstes erlebst du dann gemeinsam mit deinen Eltern in der großen Bergkirche, dabei werden die Kinder zu Beginn auch extra noch einmal nach vorne gebeten und bekommen ihre eigene Einführung in den Gottesdienst. Später während die Erwachsenen der Predigt zuhören, gehst du dann mit den anderen Kindern und Betreuerinnen hinüber in die Kinderkapelle. Dort hörst du dann die gleiche Predigt wie deine Eltern, aber extra kindgerecht und mit Bildern. Wenn du magst, kannst du auch die Bildtafeln umblättern und auch sonst mitmachen. Nach der Predigt, rechtzeitig zum Abendmahl kommst du wieder zurück in die große Bergkirche. Dann kannst du mit deinen Eltern am Abendmahl teilnehmen.
Übrigens: Im Gottesdienstplan kannst du nachsehen, wann der nächste 2. Sonntag im Monat überhaupt ist.

Kinderkapelle in der Bergkirche Kinderkapelle in der Bergkirche Kinderkapelle in der Bergkirche Kinderkapelle in der Bergkirche Kinderkapelle in der Bergkirche Kinderkapelle in der Bergkirche Kinderkapelle in der Bergkirche Kinderkapelle in der Bergkirche Kinderkapelle in der Bergkirche javascript gallery slideshow freeby VisualLightBox.com v6.1

In der Kinderkapelle findest du:

  • einen Altarkasten mit Bildtafeln
  • eine große Malwand. Hier können mehrere Kinder an einem Bild malen
  • Malvorlagen zur heutigen Geschichte
  • Bauklötze. Wie wäre es, wenn Du mit anderen zusammen die Bergkirche baust oder ein Gebäude aus der biblischen Geschichte!
  • Kindebibeln, Bilderbücher, Kindergesangbücher…

einfach mal reinschauen!

Und so haben alle mehr Spaß …

Ältere Kinder helfen jüngeren Kindern.
Du kannst einem jüngeren Kind vorlesen, es beim Malen unterstützen, gemeinsam ein Bilderbuch anschauen oder ihm beim Bauen helfen!

Ihr könnt auch gemeinsam Kinderkirche spielen.

Ein Kind erzählt mit Hilfe der großen Bildtafeln im Altarkasten den anderen Kindern die biblische Geschichte. Was könnt ihr gemeinsam auf den Bildtafeln entdecken? Wechselt auch mal den Erzähler.

Kinderkapelle – eine Kirche für Kinder

Kinder dürfen selbstverständlich auch in die große Kirche kommen. Hier beginnen wir zusammen den Gottesdienst und feiern auch gemeinsam das Abendmahl. Während der Predigt dürft ihr Kinder Euch aber zurückziehen in die Kinderkapelle, wenn ihr wollt. Das ist eine kleine Bergkirche nur für Euch! Die Eltern bleiben am Besten draußen im Bistrobereich. Dort hängt auch ein Lautsprecher. Die Tür bleibt offen. So kannst du spielen, malen oder lesen, und Mama und Papa können dich sehen und trotzdem der Predigt zuhören.

Es gibt einen Artikel über unsere neue Kinderkapelle
im Wiesbadener Kurier (13.12.2016)

Und hier geht es zum online-Artikel

Wir schmücken unseren kleinen Tannenbaum Wir schmücken unseren kleinen Tannenbaum Wir schmücken unseren kleinen Tannenbaum Wir schmücken unseren kleinen Tannenbaum Wir schmücken unseren kleinen Tannenbaum Wir schmücken unseren kleinen Tannenbaum javascript gallery slideshow freeby VisualLightBox.com v6.1

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen