Küsterei und Gemeindebüro

„Mister Bergkirche“ Volker Seip geht in den Ruhestand


Man mag es kaum glauben – aber es ist wahr: im Gottesdienst am
Reformationstag (31. Oktober um 10 Uhr) verabschieden wir unseren
Küster Volker Seip in den Ruhestand.

Die hartnäckigen Versuche des Kirchenvorstands, der Pfarrer, der
Mitarbeiterschaft haben nicht geholfen: er lässt sich von seinem Vorhaben nicht abbringen. Und hat sich den Ruhestand redlich verdient.

 

Ab 1. November 2021 übernimmt Jörg Remmer Müller die Küsterstelle der Bergkirchengemeinde.

Als jahrelanger Aushilfsküster und „Mister Video“ der Gottesdienste im livestream freue ich mich auf die vielen Herausforderungen hier in der Bergkirche.

 

 

 

Unsere Gemeindesekretärin Frau Roth hilft unseren Besuchern und Anrufern in allen Belangen zuverlässig und freundlich weiter.

Frau Löffler ist die gute Seele, die Gemeinde- und Kirchenräume in Schuss hält und unermüdlich für Sauberkeit und Ordnung sorgt.

Ihr Motto: „Alles hat seinen Platz!“

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.