Krabbelgottesdienst

Kirche für die Kleinsten soll Spaß machen, soll Kirche als einen Raum vermitteln, in dem ich in Gemeinschaft mit anderen gute Erfahrungen mit Gott und den Menschen machen kann.

Deswegen gibt es unsere Krabbelgottesdienste, die wir am jeweils letzten Samstag eines Monats (außer im Hauptferienmonat der Sommerferien) um 17 Uhr in der Bergkirche feiern.

Zielgruppe sind Kinder von 0 bis 6 Jahren und ihre Begleitpersonen jeglicher Altersstufen.

Die Krabbelgottesdienste haben eine feste, kindgemäße Liturgie mit regelmäßig wiederkehrenden Liedern und Gebeten. Im Mittelpunkt steht dann jeweils eine biblische Geschichte, ein Ereignis aus dem Kirchenjahr oder ein Thema aus der Lebenswelt der Kinder, es ist immer etwas zum Mitmachen dabei.

Ein Krabbelgottesdienst dauert in der Regel eine halbe, höchstens eine Dreiviertelstunde, um die Kinder nicht zu überfordern.

Gerne taufen wir auch im Krabbelgottesdienst, wobei alle anwesenden Kinder einbezogen werden.

Unser Krabbelgottesdienst-Team

Das Team, im Moment bestehend aus der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Katrin Karl, Küster Volker Seip und Pfarrer Markus Nett, würde sich über Verstärkung freuen! Reinschnuppern ist ausdrücklich erlaubt :-)! Setzen Sie sich einfach mit Pfarrer Markus Nett in Verbindung.

Treffen etwa alle vier Wochen, nach Vereinbarung, ca. 1 Stunde
Ort nach Vereinbarung
Teilnehmerkreis Offen, derzeit drei Personen
Leitung Pfarrer Markus Nett

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.