Gottesdienst am 20. August

Rosen_Ordination_web

Lutherjahr in der Bergkirche

Beitragsfilme der Ev. Bergkirchengemeinde Wiesbaden für das Stadtjugendpfarramt Wiesbaden

Lutherfilm_474

Nacht der Kirchen 2017

ndk17flyer-1ndk17flyer-3
hier gibt es den Flyer zum download

Die Nacht in der Bergkirche:

Freitag | 01. September 2017 | 18.00 Uhrmaaartin
MAAARTIN! Ein Orgelkonzert
für Jung und Alt

Auch die bedeutendsten Vertreter der Menschheitsgeschichte waren allesamt einmal Kinder! Von Kindheit, Jugend und jungem Erwachsenenalter einer der wichtigsten Personen der Kirchengeschichte, Martin Luther, handelt das Orgelkonzert der Komponistin Christiane Michel-Ostertun. Die Erzählung von Pfarrer Helmut Peters wird dabei dramatisch umrahmt, ausgeschmückt und untermalt von spannenden Orgelklängen, die Bergkirchenkantor Christian Pfeifer produziert.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Orgelrenovierung wird gebeten.


Freitag | 01. September 2017 | 19 Uhr Kirchenführung
Kirchenführung mit Küster Volker Seip und Pfarrer Markus Nett


Freitag | 01. September 2017 | 20.00 Uhr

Die Flügel der Freiheit
Tilman Röhrig liest aus seinem Reformations-Roman

Tilman Röhrig © Eckhard Waasmann

die_fluegel_der_freiheit

 


Freitag | 01. September 2017 | 22.00 Uhr

The songs, we sing in wartime …
mit Rosalind Gnatt, Sopran

Literaturkreis

Unser nächstes Treffen:literaturkreis_icon

Montag, 28. August 2017, 19 Uhr
Küche im Gemeindehaus (1. Stock) , Lehrstraße 6

Lesevorschlag:
Buch : „Altes Land“ von Dörte Hansen

Zuletzt gelesen:
„Judas“ von Amoz Oz

In unserem Literaturkreis „Lesen und Reden“ kommt ein kleiner Kreis Lesebegeisterter einmal monatlich für 2 Stunden im Gemeindehaus zusammen. Wir besprechen ein Buch, auf dessen Lektüre wir uns beim vorangegangenem Treffen geeinigt hatten. Wir äußern unsere Meinungen dazu und diskutieren ggf. kontrovers, ob und was uns an dem Buch gefallen hat. Wir freuen uns über „Leseratten“, die sich gerne mit anderen über Bücher austauschen und zu diesem Zweck zu uns stoßen

Benefizkonzert: Klezmers Techter

Benefizkonzert: Klezmers Techter spielen live
zugunsten des Kinderhospizes Löwenmut

Klezmers TechterDas temperamentvolle Frauen-Trio gastiert am 3. September 2017 in der Bergkirche – Das Konzert ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten

WER:       Förderverein der IFB-Stiftung zugunsten
                des Kinderhospizes Löwenmut
WAS:       Benefizkonzert Klezmers Techter
WANN:    Sonntag, 03.09.2017 um 18:30 Uhr
WO:         Bergkirche, Lehrstraße 6, 65183 Wiesbade

Medienvertreter und Besucher sind herzlich eingeladen!

Von freien Improvisationen bis hin zu traditionellen Interpretationen jiddischer Musik – faszinierend und facettenreich spannen Klezmers Techter einen Bogen von unbändiger Lebensfreude zu wehmütiger Sehnsucht. Mal reißt die Musik so mit, dass man tanzen möchte, mal schweben die Töne im Raum und man lauscht der Stille.

Am Sonntag, den 3. September können sich die Besucher in der Bergkirche von dem einmaligen und unverwechselbaren Programm des Frauen-Trios mitreißen lassen. Die Klezmers Techter sind Gabrielea Kaufmann (Klarinette, Bassklarinette), Almut Schwab (Akkordeon, Flöten, Hackbrett) und Nina Hacker (Kontrabass).

Das Benefizkonzert wird vom Förderverein der IFB-Stiftung organisiert und ist zugunsten des Kinderhospizes Löwenmut in Südafrika. Dort entsteht derzeit der Neubau Sonne. 28 Kinder haben in den hellen, barrierfreien und kindgerechten Zimmern ein liebevolles Zuhause gefunden. Inzwischen leben 40 Kinder in dem Kinderhospiz. Vor kurzem wurde mit dem zweiten Abschnitt des Neubaus begonnen. Hier entsteht der „Circle“, das Herzstück der Sonne. Dort sollen zukünftig die Küche, die Verwaltung und der Waschraum untergebracht werden. Dazu werden ca. 180.000,- Euro benötigt.

Weitere Informationen unter www.kinderhospiz-loewenmut.de und www.klezmerstechter.de.