Barockensemble Incontro

Sonntag | 17. September 2017 | 17.00 UhrIncontro 2009 klein
Barockensemble Incontro 

Seit zehn Jahren spielt das Barockensemble Incontro mit Julia Huber-Warzecha (Barockvioline), Daniela Wartenberg (Barockvioloncello) und Christian Pfeifer (Cembalo und Truhenorgel) zusammen. In dieser Zeit wurden zwölf spannende Konzertprogramme mit zahlreichen selten zu hörenden Werken der Alten Musik entwickelt und präsentiert. Dieses Konzert bringt die schönsten Werke aus dem Repertoire des Ensembles zum Klingen.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Nachtklänge III

Freitag | 29. September 2017 | 21.00 Uhr
Nachtklänge III 

Der Konzertmeister des hessischen Staatsorchesters Wiesbaden, Karl-Heinz Schultz (Violine), und Bergkirchenkantor Christian Pfeifer (Orgel und Cembalo) gestalten diese Nachtklänge. Eine Einladung, mit guter Musik in Ruhe die Arbeitswoche ausklingen zu lassen und inspiriert das Wochenende zu beginnen.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Einschulungsgottesdienst

Plakat-Einschulungsgottesdi

Sommergottesdienste Reformation

Sommergottesdienste Reformation

BodenplakatMit einer erfrischenden Gottesdienstreihe zu den großen Themen der Reformation feiert die Bergkirchengemeinde diesen Sommer. Das Bodenplakat im Eingangsbereich der Bergkirche lädt zu den insgesamt sechs Gottesdiensten ein. Den Auftakt macht Pfarrer Helmut Peters am 2.7. am frühen Abend um 17 Uhr. In seiner Predigt geht er der Frage nach, „Was es bedeutet, allein aus Glauben zu leben“. Im Abendgottesdienst am 6.8.2017 endet die Reihe mit dem Thema der Evangelischen Freiheit.

Widget_SommerGD2017

Nachtklänge

Freitag | 30. Juni 2017 | 22.00 Uhrnachtklaenge-i-bergkirche-rosette
Nachtklänge II

In diesen Nachtklängen trifft Orgelmusik auf Jazz. Der Wiesbadener Jazzpianist Andreas Hertel am Piano und Christian Pfeifer an der Orgel gestalten diese spannende Begegnung. Die Stunde mit guter Musik lädt ein, zur Ruhe zu kommen. Ein Gedicht oder ein kurzer Text lenken den Blick auf das Wochenende. Die Texte liest Stadtkirchenpfarrerin Anette Kassing.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Orgelrenovierung wird gebeten.