Literaturkreis

In unserem Literaturkreis „Lesen und Reden“ kommt ein kleiner Kreis Lesebegeisterter einmal monatlich für 2 Stunden im Gemeindehaus zusammen. Wir besprechen ein Buch, auf dessen Lektüre wir uns beim vorangegangenem Treffen geeinigt hatten. Wir äußern unsere Meinungen dazu und diskutieren ggf. kontrovers, ob und was uns an dem Buch gefallen hat. Wir freuen uns über „Leseratten“, die sich gerne mit anderen über Bücher austauschen und zu diesem Zweck zu uns stoßen.literaturkreis_icon

Unser nächstes Treffen:

Montag, 19. Oktober, 18 Uhr
Küche im Gemeindehaus, Lehrstraße 6

Unsere Lektüre: Mariana Leky: „Was man von hier aus sehen kann“

Außerdem freuen wir uns über Gedichte, damit die Lyrik auch wieder einen Platz erhält. Zum Lesen, allerdings ohne Pflicht, wurde vorgeschlagen: Gerbrand Bakker: Der Umweg

Treffen In der Regel einmal im Monat, Montags, 18.00 Uhr
Ort Gemeindehaus
Teilnehmerkreis Offen
 
 

Bisherige Besprechungen:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.